Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2 Bei Bedarf können Sie auch die Größe und die Proportion der Objekte durch Ziehen
der Anfasser verändern. Außerdem können die Größenangaben auch akkurat über
die beiden Listenfelder in der Gruppe Größe eingegeben oder ausgewählt werden, die
auf dem Register Format angeboten wird, wenn ein grafisches Objekt ausgewählt ist.
3 Sollen Objekte in gleicher Höhe oder bündig zueinander angeordnet werden, mar-
kieren Sie die Objekte. Halten Sie beim Anklicken [Strg] gedrückt, oder tippen Sie
auf der Bildschirmtastatur [Strg] an, und tippen Sie anschließend auf die Objekte.
4 Benutzen Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen die Optionen
unter Ausrichten .
5
Sollen Umriss- und Füllungsattribute für Objekte oder Verbindungslinien geändert
werden, markieren Sie das betreffende Objekt und wählen die Attribute aus der
Musterpalette in der Gruppe Formenarten . Die Abbildung zeigt z. B. die Auswahl
von stärkeren Linien. Reichen die vorgegebenen Muster nicht aus, können Sie über
die Paletten zu Fülleffekt , Formkontur oder Formeffekte eigene Lösungen definieren.
Search JabSto ::




Custom Search