Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Mit der Option Transparente Farbe bestimmen kann eine anschließend angeklickte oder
angetippte Farbe transparent gesetzt werden. Das erlaubt es, z.B. einen einfarbigen
Bildhintergrund durchsichtig zu machen und so den Bildinhalt quasi freizustellen. Die
schon angesprochenen künstlerischen Effekte werden über die Palette der gleichnami-
gen Schaltfläche offeriert. Auch hier funktioniert die Livevorschau.
Wenn Sie nur einen Ausschnitt des Bildes benötigen, können Sie hierzu das Werkzeug
Zuschneiden in der Gruppe Größe verwenden. Mit dem Werkzeug lässt sich der Rahmen
um das Bild an den acht Markierungen verkleinern und vergrößern. Die Schaltfläche
bietet über ihr Menü auch die Option Auf Form zuschneiden an, um das Bild auf eine der
Formen zu trimmen, die die Formenpalette anbietet. In der Gruppe Größe stehen außer-
dem Listenfelder zur Verfügung, um die Bildgröße exakt zu bestimmen.
Abbildung 11.30 Das Bild als Wolke
Unter Bildformatvorlagen werden eine Reihe von mehr oder weniger sinnvollen Darstel-
lungsformen und Einrahmungen des Bildes angeboten. Den Rahmen können über die
Palette Bildrahmen auch andere Farben zugewiesen werden.
Interessante Möglichkeiten bietet die Schaltfläche Bildlayout , die die Palette der Smart-
Art-Layouts öffnet. Auf diesem Weg kann ein Bild in eines dieser Layouts eingefügt wer-
den. Abbildung 11.31 zeigt als Beispiel, wie Bilder einer vertikalen Bildliste zugeordnet
werden, die dann durch entsprechende Texte zu jedem Bild ergänzt werden kann. Über
die Schaltfläche Entwurf Form hinzufügen lässt sich dann leicht ein neues Bild-Text-
Paar einfügen, wobei mit dem Platzhalter für das Bild gleichzeitig eine Schaltfläche zum
Öffnen des Dialogs Grafik einfügen angeboten wird.
Search JabSto ::




Custom Search