Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Gruppe Kopf- und Fußzeilenelemente direkt eingeben. Dafür werden jeweils drei Einga-
bebereiche über und unter dem Tabellenraster angeboten. Wenn Sie per Klick oder Tipp
die Einfügestelle in einen der Bereiche setzen, fügt ein Klick oder Tipp auf eines der Ele-
mentsymbole selbiges an der gewählten Stelle ein.
Die Schaltflächen zu Kopf- und Fußzeilen erzeugen die gleichen Codes wie der oben be-
schriebene Dialog. Diese Codes können in den Eingabefeldern auch manuell bearbeitet
werden. Die vorgegebenen Kopf- oder Fußzeilen lassen sich über die Menüs der Schalt-
flächen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile einfügen.
Abbildung 13.15 Menü der vorgegebenen Kopfzeilen
Excel 2013 erlaubt auch das Einfügen von Grafiken, etwa von Logos. Wenn Sie diese Op-
tion über die Schaltfläche Grafik nutzen, können Sie anschließend über das Symbol Gra-
fik formatieren den gleichnamigen Dialog öffnen, um die Abbildung passend einzurich-
ten. Neben den beiden Schaltflächen in der Gruppe Navigation , mit denen zwischen
Kopf- und Fußzeile hin- und hergesprungen werden kann, sind noch die Einstellungen
von Bedeutung, die in der Gruppe Optionen zusammengestellt sind. Sie entsprechen
den oben beschriebenen Optionen auf dem Register Kopf- und Fußzeilen . Die folgende
Abbildung zeigt ein Beispiel für die Kopfzeile der Artikelliste und das Ergebnis in der
Seitenansicht.
Abbildung 13.16 Kopfzeile für die Artikelliste
Search JabSto ::




Custom Search