Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
gument der neuen Funktion AGGREGAT() angeboten werden, sobald die öffnende Klammer
eingegeben ist.
Abbildung 16.1 Angebot von Argumentwerten bei der Eingabe
Einige wenige Funktionen (z. B. PI() , HEUTE() , JETZT() ) benötigen keine Argumente. Trotz-
dem müssen die Klammern immer mitgeschrieben werden, damit Excel die Funktion als
solche erkennen kann.
Funktionen in Makros
Werden Tabellenfunktionen innerhalb von Makros aufgerufen, müssen Sie beachten,
dass dabei jeweils die englischen Funktionsnamen verwendet werden müssen. Dabei
werden im Funktionsnamen verwendete Punkte durch Unterstriche ersetzt. Mehr dazu
in Kapitel 24, »Visual Basic für Applikationen«.
16.3
Finanzmathematische Funktionen
Neben einer Anzahl von Funktionen, die sich mit allgemeinen finanzmathematischen
Themen beschäftigen, fallen vor allem drei große Gruppen von Funktionen ins Gewicht:
Rentenberechnungen, Abschreibung und Wertpapiere.
16.3.1
Funktionen für die Rentenberechnung
Bei den Renten geht es in diesem Falle nicht um die sozialrechtlichen Versorgungsrenten,
sondern um privatwirtschaftlich vereinbarte regelmäßige Zahlungen. Die einfachste und
für das Verständnis dieser Funktionen durchschaubarste Form hierfür ist folgendes Mo-
 
Search JabSto ::




Custom Search