Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Funktion
Beschreibung
T. V E RT ( x ; Freiheitsgrade ; Kumuliert )
Liefert linksseitige Wahrscheinlichkeits-
werte einer t-verteilten Zufallsvariablen.
T. V E RT. 2 S ( x ; Freiheitsgrade )
Liefert zweiseitige Wahrscheinlichkeits-
werte einer t-verteilten Zufallsvariablen.
T. V E RT. R E ( x ; Freiheitsgrade )
Liefert rechtsseitige Wahrscheinlichkeits-
werte einer t-verteilten Zufallsvariablen.
TREND( Y_Werte ; X_Werte;
Neue_x_Werte; Konstante)
Berechnet auf der Basis der linearen
Regression geschätzte y-Werte.
VAR.P( Zahl1 ; Zahl2 ; ...)
Berechnet die Varianz auf der Basis der
Grundgesamtheit.
VAR.S( Zahl1 ; Zahl2 ; ...)
Schätzt die Varianz der Grundgesamtheit
auf der Basis einer Stichprobe.
VARIANZA( Wert1 ; Wert2; ...)
Schätzt die Varianz der Grundgesamtheit
auf der Basis einer Stichprobe, wobei auch
Zellen mit Texten oder Wahrheitswerten
berücksichtigt werden.
VARIANZENA( Wert1 ; Wert2; ...)
Berechnet die Varianz auf der Basis der
Grundgesamtheit, wobei auch Zellen mit
Texten oder Wahrheitswerten berücksich-
tigt werden.
VARIATION( Y_Werte ; X_Werte;
Neue_x_Werte; Konstante)
Berechnet Werte, die sich aus einem expo-
nentiellen Trend ergeben.
VARIATIONEN( n ; k )
Berechnet die Reihe von geordneten Fol-
gen, die mit den angegebenen Argumen-
ten möglich sind.
VARIATIONEN2( Zahl ; gewählte_Zahl )
Berechnet die Anzahl der Permutationen
für die angegebene Anzahl von Objekten
(mit Wiederholungen), die aus der Ge-
samtmenge der Objekte ausgewählt wer-
den können.
WAHRSCHBEREICH( Beob_Werte ;
Beob_Wahrsch ; Untergrenze ;
Obergrenze)
Berechnet die Wahrscheinlichkeit dafür,
dass ein Beobachtungswert in das angege-
bene Intervall fällt.
WEIBULL.VERT( x ; Alpha ; Beta ;
Kumuliert )
Liefert die Wahrscheinlichkeiten für eine
Weibull-verteilte Zufallsvariable.
Search JabSto ::




Custom Search