Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Von den in der Tabelle vorhandenen Spaltennamen werden Spaltenbezeichner abgelei-
tet und in eckige Klammern gesetzt; sie verweisen auf die reinen Spaltendaten ohne
Spaltenname und eventuelle Ergebniszeile. Werden Bezüge verschachtelt, sind dop-
pelte Klammern erforderlich. Außerdem sind die in der Tabelle aufgeführten speziellen
Bezeichner möglich.
Bezeichner
Bedeutung
Bezug auf die gesamte Tabelle, einschließlich Spaltennamen, Daten
und Ergebniszeilen
#Alle
Bezug auf die Daten ohne Ergebniszeile
#Daten
Bezug auf die Kopfzeile mit den Spaltennamen
#Kopfzeilen
Bezug auf die Ergebniszeile. Ergibt 0, wenn diese nicht vorhanden ist.
#Ergebnisse
Bezug auf die Daten in der aktuellen Zeile
@
Ist die Tabelle wie im Beispiel mit dem Namen Weinlager belegt, liefert die folgende For-
mel die Anzahl der leeren Zellen in der aktuellen Tabelle:
=ANZAHLLEEREZELLEN(Weinlager[#Alle])
Soll für jede Zeile die Differenz zwischen Bestand und Mindestbestand berechnet wer-
den, lässt sich außerhalb der Tabelle mit der Formel
=Weinlager[Bestand]-Weinlager[Mindestbestand]
arbeiten.
Excel unterstützt Sie bei der Eingabe solcher Bezüge, sobald Sie eine eckige Klammer
öffnen, wie Abbildung 17.16 zeigt.
Abbildung 17.16 Das Angebot strukturierter Verweise bei der Formeleingabe
Search JabSto ::




Custom Search