Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Über die Optionsfelder lassen sich Registerkarten ausblenden, wenn das Häkchen davor
gelöscht wird. Wer nicht beabsichtigt, mit Excel programmierte Anwendungen zu ent-
wickeln, hat beispielsweise die Möglichkeit, die Registerkarte Entwicklertools abge-
wählt zu lassen.
Soll eine Registerkarte um eine Gruppe erweitert werden, markieren Sie zunächst den Na-
men des Registers und benutzen die Schaltfläche Neue Gruppe . Mit den kleinen Pfeiltas-
ten lässt sich die zunächst ans Ende gerückte Gruppe beliebig platzieren. Mit der Schalt-
fläche Umbenennen vergeben Sie einen passenden Namen. Solange nun die neue Gruppe
ausgewählt ist, lassen sich Befehle in diese Gruppe hinzufügen, etwa eigene Makros.
Wählen Sie unter Befehle auswählen zunächst die Befehlskategorie. Wenn Sie nicht wis-
sen, in welcher Kategorie der Befehl zu finden ist, wählen Sie einfach Alle Befehle . Als
gesonderte Gruppe können Sie auch die Befehle anzeigen lassen, die im Menüband gar
nicht erscheinen. Markieren Sie im Listenfeld links die gewünschten Befehle oder auch
Makros, und benutzen Sie Hinzufügen , um sie der aktuell markierten Gruppe zuzuord-
nen. Sollen Symbole dagegen aus der Menübandgruppe entfernt werden, benutzen Sie
Entfernen . Mithilfe der Pfeiltasten lässt sich die Reihenfolge markierter Befehle in der
Gruppe anpassen.
Abbildung 2.48 Ein neues Register für eigene Makros
Search JabSto ::




Custom Search