Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Im Dialogfeld Sortieren bestimmen Sie unter Spalte die Spalte, nach der die Tabelle als
Erstes sortiert werden soll. Sie wählen aus dem Listenfeld die Beschriftung der ge-
wünschten Spalte. Soll Excel bei der automatischen Markierung die erste Zeile nicht als
Überschriftenzeile verwenden, wählen Sie im Dialog die Option Daten haben Über-
schriften ab. Excel bietet dann die Buchstaben der Spalten zur Auswahl unter Spalte an.
Diese Option ist aber nur nutzbar, wenn es sich um einen normalen Zellbereich handelt;
bei einem Tabellenbereich ist die Option deaktiviert.
Abbildung 17.22 Das Dialogfeld »Sortieren«
Unter Sortieren nach wählen Sie anschließend die Art der Sortierung und unter Reihen-
folge die Richtung. Angenommen, Sie wollen die Weinliste zunächst nach dem Land
sortieren, dann muss eben hier die Spalte Land ausgewählt werden. Um ein weiteres
Sortierkriterium einzugeben, benutzen Sie jedes Mal die Schaltfläche Ebene hinzufü-
gen . Die Reihenfolge der Zeilen innerhalb des gleichen Landes kann nun unter Dann
nach festgelegt werden. Das könnte hier z. B. das Anbaugebiet sein. Die Reihenfolge in-
nerhalb des Anbaugebiets könnte in der nächsten Ebene Dann nach bestimmt werden.
Wenn Sie Farbe wählen, werden die Weine innerhalb des Anbaugebiets nach ihrer Farbe
sortiert. Als nächste Ebene könnte der Name und als letzte Ebene der Jahrgang gewählt
werden. Abbildung 17.23 zeigt das Ergebnis der Sortierung nach fünf Schlüsseln, alle in
aufsteigender Reihenfolge.
Search JabSto ::




Custom Search