Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3 Das Dialogfeld enthält schon den Feldnamen der ausgewählten Spalte. Sie wählen
den Vergleichsoperator im ersten Listenfeld. Die Vergleichsoperatoren sind in Texte
übersetzt worden: entspricht für =, ist größer als für > usw. In diesem Fall wählen
Sie ist größer als .
4 Im nächsten Eingabefeld wählen Sie den Vergleichswert aus der Liste, oder Sie ge-
ben den Vergleichswert – hier 200 – direkt ein.
5
Um die zweite Bedingung einzugeben, wählen Sie erst Und aus und dann den Ope-
rator ist kleiner als sowie den Wert 300.
Nur einfache Vergleiche möglich
Leider erlaubt das Dialogfeld Filtern keine Vergleiche mit Werten in anderen Spal-
ten. Ein Filter wie Bestand < Mindestbestand kann hier nicht eingegeben werden.
Für solche Vergleiche muss die Funktion Spezialfilter benutzt werden.
Additive Mehrfachfilter
Filterkriterien können für mehrere Felder gleichzeitig definiert werden. In diesen
Fällen werden immer nur die Daten angezeigt, die alle Kriterien gleichzeitig erfül-
len. Wird beispielsweise unter Farbe Rot und unter Anbaugebiet Bordeaux ausge-
wählt, werden nur die Rotweine aus dem Anbaugebiet Bordeaux angezeigt.
18.1.10
Filtern mit Datenschnitten
Neu in Excel 2013 ist die Möglichkeit, die bisher nur für Pivot-Tabellen und -Diagramme
bereitgestellte Funktion Datenschnitte auch bei Tabellen anzuwenden. Da wir den Ein-
satz dieses komfortablen Werkzeugs zum Filtern von Daten im Zusammenhang mit
Pivot-Tabellen ausführlich vorstellen, verweisen wir hier auf diese Beschreibung in Ka-
pitel 19, »Pivot-Tabellen und -Diagramme«, und belassen es an dieser Stelle bei einem
einfachen Beispiel. Um die Daten über die Weine aus bestimmten Ländern und Anbau-
gebieten schneller herauszufiltern, reichen die folgenden Schritte:
1
Markieren Sie eine Zelle in der Tabelle mit dem Weinlager.
2
Benutzen Sie über das Register Einfügen in der Gruppe Filter das Symbol Daten-
schnitt .
Search JabSto ::




Custom Search