Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
und Mindestbestand kennengelernt. Für berechnete Kriterien gelten einige besondere
Regeln:
Das berechnete Kriterium erfordert einen eigenen Spaltennamen, der sonst in der
Tabelle nicht vorkommt.
Die Berechnungsformel muss immer eine logische Formel sein, die also WAHR oder
FALSCH als Ergebnis liefert.
Die Formel muss sich auf mindestens ein Feld in der Tabelle beziehen, und zwar ent-
weder über die Adresse der ersten Zelle in der betreffenden Spalte oder über einen
Spaltennamen.
Wird ein Zellbezug auf den ersten Wert einer Spalte benutzt, zeigt die Formel im Krite-
rienbereich den entsprechenden Wahrheitswert an. Ist das Kriterium in der ersten Zeile
der Tabelle erfüllt, erscheint also WAHR , andernfalls FALSCH . Beachten Sie, dass der Zellbe-
zug in diesem Fall relativ sein muss.
Bei einem berechneten Kriterium können Sie auch komplexe logische Vergleiche mit
den Funktionen UND() oder ODER() formulieren oder auch mit anderen Tabellenfunktionen
arbeiten.
=F6>Mittelwert($F$6:$F$25)
sucht etwa alle Weine, von denen überdurchschnittlich viele Flaschen auf Lager liegen.
Wird in einem berechneten Kriterium Bezug auf einen Wert außerhalb der Tabelle ge-
nommen, etwa auf eine bestimmte Konstante, muss der Bezug absolut gesetzt werden.
Wenn die Datensuche misslingt ...
Angenommen, Sie haben versucht, mit einem Spezialfilter eine Tabelle zu befragen.
Trotz eines Kriteriums werden alle Datensätze angezeigt. Prüfen Sie, ob im Kriteri-
enbereich ein fehlerhafter Spaltenname verwendet worden ist. Wenn das nicht der
Fall ist, sollten Sie prüfen, ob der Kriterienbereich vielleicht von einer früheren Ab-
frage noch eine Leerzeile enthält oder ob in einem Feld des Kriterienbereichs irr-
tümlich ein Leerzeichen enthalten ist. Leere Felder bedeuten: Es sind beliebige
Werte zugelassen. Da Zellen, wenn sie im Kriterienbereich untereinanderstehen, als
alternative Kriterien verstanden werden, zeigt Excel alle Daten an, denn die Abfrage
heißt dann ja: entweder dieser bestimmte Wert oder jeder beliebige Wert. Und diese
Bedingung ist immer erfüllt.
Search JabSto ::




Custom Search