Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Nach dem Querstrich steht eine bis zu dreistellige Zahl, die (meistens) den Dienstgrad des
Fahrzeugnutzers ausdrückt. Die Ziffer 1 ist also in der Regel dem Fahrzeug des Botschafters
zugeordnet. Im einführenden Beispiel habe ich 0 120–1 für den Dienstwagen des Schweizer
Botschafters erwähnt.
Kommt ein solches Kennzeichen aus welchem Grund auch immer abhanden, wird die bishe-
rige Zeichenfolge weiterbenutzt und bis zum Abschluss einer Sperrfrist mit dem Buchstaben
A ergänzt. Kommt dann auch dieses Kennzeichen abhanden, wird mit B fortgesetzt usw.
Bevor die Verwendung der Bereichsnamen und die Konstruktion der Formeln erläutert werden,
noch einige kurze Hinweise zu jenen Einrichtungen im Arbeitsblatt Focus 1 , die dem Anwender
helfen, etwas komfortabler und sicherer zu arbeiten, als es ohne solche Assistenz möglich wäre.
Im Zusammenhang mit Abbildung 3.7:
Mit der Datenüberprüfung (in Excel 2003 heißt sie Gültigkeitsprüfung ) wurde für Zelle C4 , die
den Bereichsnamen rF1.NummerAusw hat, festgelegt, welche Eingabewerte dort zulässig sind
und welche abgewiesen werden. Wie Sie der Abbildung entnehmen oder im Arbeitsblatt aus-
probieren können, sind nur Ganzzahlen zwischen 1 und 100 erlaubt. Da auf der Registerkarte
Fehlermeldung bei Ty p die Option Stopp gewählt wurde, beschränkt sich Excel hier nicht nur auf
einen Hinweis, sondern lässt eine andere Eingabe als die definierte nicht zu.
Abbildung 3.7 So verhindern Sie Eingabefehler
Im Zusammenhang mit Abbildung 3.8:
Der Anwender kann entscheiden, ob er in der Zelle rF1.NummerAusw eine manuelle Eingabe
macht oder ob er seine Auswahl mittels der unter der Zelle befindlichen Bildlaufleiste trifft. Die-
ses Steuerelement ist mit der genannten Zelle verknüpft und erlaubt, bei der definierten Spanne
seiner Ausgabewerte von 1 bis 100, das Einlesen der gewünschten Zahl oder aber ein Blättern
durch die verfügbaren Zahlen.
Search JabSto ::




Custom Search