Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Formel =UND(I12="";NICHT(ISTLEER(J12))) sowie als Format die Farbe Rot definieren das Signal zur
noch fehlenden Mitarbeitereingabe. Die Formelinformation an Excel: »Ich behaupte, dass aktu-
ell die Zelle I12 leeren Text enthält und dass die Zelle J12 nicht leer ist.«
Testen Sie beide Varianten und achten Sie wieder darauf, dass sie für alle Zellen des Bereichs
J12:J21 festgelegt sind.
Zell- und Blattschutz anpassen, Schlussarbeiten
Im fünften und letzten Arbeitsgang wird der Inhalt des Arbeitsblatts gegen versehentliche Ein-
gaben oder Veränderungen in nicht dafür vorgesehenen Zellen geschützt.
1.
Wählen Sie per Mehrfachmarkierung alle hellgelb gefärbten Eingabezellen des Formulars
und die beiden ebenfalls gelben Zellen in Spalte O aus.
Heben Sie für diese Zellen im Dialogfeld Zellen formatieren , Registerkarte Schutz , die Option
Gesperrt auf.
2.
Richten Sie für das Arbeitsblatt den Blattschutz so ein, wie es in Abbildung 3.25 gezeigt ist:
Nur die nicht gesperrten Zellen dürfen ausgewählt werden.
3.
Abbildung 3.25 Bei dieser Einstellung sind nur noch die Eingabezellen zugänglich
Das jetzt erforderliche Prüfen dieser Einrichtungen demonstriert gleichzeitig auch ein sinnvolles
Vorgehen in diesem Formular bei Verwendung der Tastatur. Sie springen mit der Taste (ÿ) von Ein-
gabezelle zu Eingabezelle. Dies in einer Reihenfolge, die der Logik des Ausfüllvorgangs entspricht.
Wer auf die Maus verzichten will, kann das Formular bequem per Tastatur ausfüllen:
(ÿ) wechselt die Zelle und bestätigt dabei die Eingaben.
(ÿ) gedrückt lässt Sie durch die Eingabezellen wandern.
Search JabSto ::




Custom Search