Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 5.3 Noch fehlen einige Daten – deshalb #NV als Platzhalter
Die gelb gefärbte Zelle K11 ist der rD1.Knoten .
WICHTIG
Gäbe es in diesem Blatt mehr als einen solchen den Offset-Formeln dienenden Knoten, müsste er
als oberster und erster dieses Typs rD1.Knoten01 heißen, gefolgt von rD1.Knoten02 , rD1.Knoten03 usw. Gäbe es
in der Arbeitsmappe mehr als zehn Quelldatenblätter müsste er rD01.Knoten heißen. (Warum es wichtig sein
kann, dass die Namen aller Knoten dieselbe Anzahl von Zeichen haben, wird weiter unten bei der Beschreibung
der Formeln im Blatt Basis 1 in einem Exkurs kommentiert.)
In den Zellen L7:R7 werden die Summen der Gruppen gebildet. Solange die Jahresdaten nicht
vollständig sind, handelt es sich also um Kumulationen von Januar bis zu dem Monat ein-
schließlich, der in Zelle K8 bezeichnet ist.
Zum Blatt Daten 1 , Spalten S bis AC, im Zusammenhang mit Abbildung 5.4. Achten Sie bitte
darauf, dass in der Abbildung das Blatt geteilt gezeigt wird: nach Spalte K kommt dort Spalte S.
Dieser Teil des Blattes besteht hauptsächlich aus Formeln. Ihre Ergebnisse, die Erlöse pro Gruppe
und Monat, werden in diesem Kapitel noch nicht, sondern erst in Kapitel 6 visualisiert.
Es gibt in Zeile 4 eine weitere Reihe von Hilfszahlen. Sie wird gebraucht, um Formeln in Zeile
5 mit Zeilenargumenten zu versorgen.
In Zelle S5 ist eine Zahl hinterlegt (hier als Konstante, demnächst als variables Formelergeb-
nis). Sie bezeichnet, welcher der Tarife aus Parameter 1 zur Kalkulation herangezogen wird,
und ist das Spaltenargument für die Formeln im Bereich U5:AA5 .
Search JabSto ::




Custom Search