Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Beide Zahlenformate unterdrücken also die Anzeige von negativen Zahlen und von Null. Das
Zahlenformat aus Focus 1 kennen Sie schon, das aus Focus 2 verkürzt die Zahlen auf Tausender
(verantwortlich ist der Punkt hinter dem Format) und fügt zur Kennzeichnung nach einem
Leerzeichen die Buchstaben T
an. Bei diesen großen Werten wäre auch ein Millionenformat
mit Dezimalstellen gut verwendbar, wie z. B. 0,00.." Mio";; oder Ähnliches. (Auch dieses Format ist
in der Datei gespeichert, probieren Sie aus, ob es Ihnen zur Größenachsenbeschriftung des Dia-
gramms gefällt.)
Navigationselemente mit Hyperlinks
Im hier besprochenen Modell und bei seinen noch anstehenden Erweiterungen ist auch die
Hyperlinknavigation von Bedeutung für einen Präsentationserfolg – oder auch einfach nur für
den »Spaß an der Sache«. Deswegen einige Informationen zur Vorgehensweise bei der Einrich-
tung solcher Elemente. Als Schritt-für-Schritt-Anleitung im Zusammenhang mit der Numme-
rierung in Abbildung 6.7:
Abbildung 6.7 Statten Sie die Springerpfeile gleichartig aus
Erzeugen Sie ein Pfeilobjekt Ihrer Wahl. Vorlagen finden Sie in Excel 2010 unter Einfügen/
Formen/Blockpfeile und in Excel 2003 in der Symbolleiste Zeichnen , AutoFormen/Blockpfeile .
Weisen Sie dem Objekt seine Formatierungen zu und bestimmen Sie mit Ziehen an den gelben
Markierungspunkten die Grundform, dann mit Ziehen an den weißen Eck- und Kantenmarkie-
rungen seine ungefähre Größe.
1.
Klicken Sie das Objekt mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü den
Befehl Größe und Eigenschaften (Excel 2010) bzw. AutoForm formatieren (Excel 2003). Legen
Sie nun auf der Registerkarte Größe des dann erscheinenden Dialogfelds die Maße in exakt
bemessenen Einheiten fest. Notieren Sie sich die Einstellungen.
2.
Search JabSto ::




Custom Search