Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Summe selbst, in Stunden oder in Tausend Euro, entweder als Kumulationsstand
oder als komplettes Jahresergebnis – der Unterschied zu interpretieren aus der Anzahl
bzw. der Vollständigkeit der horizontalen Tabelleneinträge.
Diese Informationsgestaltung ist für eine interne Verwendung passabel und kann dort sehr
wichtige Analyseansprüche befriedigen, etwa als Informationsmittel für die Geschäfts-
führung. Für eine externe Präsentation hingegen ist ein solcher Differenzierungsgrad deut-
lich zu hoch, weil nicht auf den ersten Blick – und wohl auch nicht immer nach dem ersten
Satz – verständlich wird, was da gezeigt wird und wie es ohne die vielfältig vorhandenen
Rand- und Begleitinformationen eines »Insiders« zu interpretieren ist. Größte Vorsicht
also, wenn Sie mit ähnlichen Modellen vor Publikum auftreten sollten.
Allerdings ist Präsentationsdidaktik nicht Thema dieses Seminars. Hier soll »nur« mit
möglichst vielgestaltigen Beispielen und exemplarisch gezeigt werden, wie unterschiedlichste
Informationsansprüche zu erfüllen sind. Deshalb also rasch wieder zu den technischen Kom-
ponenten.
Neuheiten bei Strukturen und Formeln
Werfen Sie zuerst einen kurzen Blick auf die kleinen Änderungen in den Quelldatenblättern. Im
Zusammenhang mit Abbildung 6.10:
Abbildung 6.10 Die Stunden werden jetzt auch pro Monat addiert, nicht nur pro Gruppe
Neu hinzugekommen ist jetzt eine Summierung der Stunden pro Monat. Das geschieht in Spalte
S. Dadurch wiederum ist der ganze Block rechts davon um eine Spalte nach rechts gerückt. Des-
wegen ist der oben erläuterte Spaltenoffset S_Offset + im Blatt Basis 1 von 9 auf 10 zu erhöhen
(vgl. dazu auch Abbildung 6.6 mit Abbildung 6.11).
WICHTIG
Bevor die neuen Inhalte des Blattes Basis 1 zu erläutern sind, eine grundsätzlich wichtige Anmer-
kung: Sie zeigen in den Focusblättern jetzt auch Zahlen, die in den Quelldaten nicht vorhanden sind, sondern die aus
Quelldaten kalkuliert werden. Wenn Sie derartige Kalkulationsergebnisse nur für den Zweck der Ad-hoc-Betrachtung
Search JabSto ::




Custom Search