Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Vertikale Achsen: Jeweils untereinander gestellt werden die relativen Unterschiede zwischen
Stundenverteilungen und Erlösverteilungen verschiedener Jahre deutlich. Auch daraus lassen
sich viele Fragen und Erörterungsthemen entwickeln. Wo stecken Risiken, wo haben sich
Hoffnungen erfüllt, wo wurden Planziele nicht erreicht, warum …?
Und weiter: Wie sieht das Ganze im Vergleich anderer Jahre aus? Und noch weiter, hier noch
nicht mit Daten versorgt: Wie das alles unter Ansatz der realen Erlöse, der szenarischen Tarife,
der Kosten usw.?
HINWEIS
Solche und ähnliche Modelle können von Focus zu Focus differenzierter werden und mit wenigen
Arbeitsblättern sowie bei einfachster Handhabung Hunderte von verschiedenartigen Betrachtungen ermöglichen.
Sie haben bei der unternehmensinternen Verwendung sehr häufig den Sinn, Fragen der vorstehenden Art
aufzuwerfen und, daraus resultierend, Lösungswege für Probleme zu entdecken. Bei der unternehmensexternen
Verwendung hingegen sind solche Modelle hervorragend geeignet, Fragen zu beantworten . Im Idealfall gibt es
dann zu jeder Frage eine Antwort mit der sie illustrierenden Visualisierung – und zwar sofort. Kein Suchen nach
Folien (»Hab ich das? Wenn ja, wo?«), sondern ad hoc das Erstellen der passenden »Folie« mit ein paar Mausklicks.
Das »Vier-Torten-Bild« benötigt keine besonders aufwendigen Formelkonstruktionen. Weil ein
Kreisdiagramm eine prozentuale Verteilung darstellen kann, ohne dass ihm dazu Prozentwerte
zu liefern wären, genügen hier als Datenquellen die Jahressummen als Absolutwerte – zu finden
in den Quelldatenblättern Daten 1 bis Daten 3 .
Die unmittelbaren Datenquellen der Diagramme werden in einem Formelblock generiert, der
sich jetzt als zusätzlicher Bereich im Arbeitsblatt Basis 1 befindet und in Abbildung 6.15 zu
sehen ist.
Abbildung 6.15 Die Formelgrundlage für die vier Kreisdiagramme
Jedes der vier Diagramme benötigt die Angaben in Zeile 14 für seine Datenbeschriftungen sowie
für seine Kreissegmente eine der darunter befindlichen Datenzeilen. (Das Verfahren zur Einrich-
tung der Diagramme wird im nächsten Abschnitt angesprochen.)
Search JabSto ::




Custom Search