Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Schützen Sie die Struktur der Arbeitsmappe und legen Sie dabei ggf. ein Kennwort fest.
In Excel 2010: Überprüfen/Arbeitsmappe schützen
In Excel 2003 wählen Sie den Befehl Extras/Schutz/Arbeitsmappe schützen .
2.
Markieren Sie die verbliebenen vier Arbeitsblätter Zentralnavigation bis Focus 3 als Gruppe.
Jetzt soll erreicht werden, dass der Anwender nur noch unter Nutzung der Hyperlinks navi-
gieren und nur noch mittels Steuerelementen Daten auswählen kann.
In Excel 2010, im Zusammenhang mit Abbildung 6.21: Öffnen Sie mit Klick auf die Register-
karte Datei , dann Klick auf Optionen das Dialogfeld Excel-Optionen , schalten Sie unter
Erweitert im Abschnitt Optionen für diese Arbeitsmappe ... die Anzeige der beiden Bildlauf-
leisten und der Blattregisterkarten aus und entfernen Sie unter Optionen für dieses Arbeits-
blatt ... die Ansicht der Zeilen- und Spaltenüberschriften . (Sie treffen bei der existierenden
Blattgruppierung Ihre Entscheidung natürlich für alle vier ausgewählten Blätter gleichzeitig.)
In Excel 2003 finden Sie den entsprechenden Befehl unter Extras/Optionen/Ansicht .
3.
Abbildung 6.21 Treffen Sie vier Festlegungen für die verbliebenen Arbeitsblätter
4.
Testen Sie, ob alle Navigationszugriffe und die Datenauswahl mit den Steuerelementen
wunschgemäß funktionieren.
5.
Heben Sie die Gruppierung auf, weil der jetzt vorzunehmende Blattschutz nur für einzelne
Arbeitsblätter einrichtbar ist.
6.
Wählen Sie für jedes der vier Arbeitsblätter den Befehl Überprüfen/Blatt schützen (Excel
2010) bzw. Extras/Schutz/Blatt schützen (Excel 2003) und deaktivieren Sie in dem dann
erscheinenden Dialogfeld alle Optionen. Der Anwender soll also auch keine Zellen mehr
markieren können. Legen Sie ggf. ein Kennwort fest.
7.
Wenn Sie diese Lösung mit einem Beamer präsentieren, wählen Sie, bei einer Einstellung von
1024 x 786 Pixeln, die Ansicht Ganzer Bildschirm .
Search JabSto ::




Custom Search