Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Verwendung der Maus
Wenn Sie ein Element oder ein Objekt mit der rechten Maustaste anklicken, erscheint ein dazu
passendes Kontextmenü, das Ihnen einen Teil jener Befehle anbietet, die auf das aktivierte
Element oder Objekt anwendbar sind. So weit, so bekannt. Neu in Excel 2010 ist eine zusätzlich
ober- oder unterhalb des Kontextmenüs auftauchende sog. Minisymbolleiste , die Ihnen die wich-
tigsten Formatierungsoptionen offeriert. Sehr interessant sind hier beim Rechtsklick auf Zellen
auch die unmittelbar einsetzbaren Kontextoptionen Filter , Sortieren und – besonders bei
Anwendung der rS1.Methode – Namen definieren .
Excel 2010 benutzt außer der sog. Symbolleiste für den Schnellzugriff keine Symbolleisten mehr.
Der Rechtsklick auf das genannte Element bringt lediglich ein paar uninteressante Befehls-
möglichkeiten zum Vorschein, die auf anderen Wegen schneller bzw. sicherer ansprechbar sind.
Unter Excel 2003 hingegen erzeugt der Rechtsklick auf eine beliebige Symbolleiste oder in den
Symbolleistenbereich eine Liste aller in dieser Installation verfügbaren Symbolleisten, lässt Sie
also weitere dieser Befehlsgruppenelemente hinzufügen.
Auch der Rechtsklick auf eine der beiden Bildlaufleisten bringt ein Kontextmenü zum Vorschein,
das Ihnen einige Optionen zum Bildlauf anbietet. Diese sind aus meiner Sicht jedoch nur selten
hilfreich und daher eher zu vernachlässigen.
Wesentlich wichtiger und nützlicher bei der alltäglichen Arbeit sind die Rechtsklicks am unteren
Fensterrand. Zunächst unter Excel 2003 in Zusammenhang mit Abbildung 1.2:
Abbildung 1.2 Arbeitserleichterungen gibt es auch in der Statusleiste zu entdecken
Ein Rechtsklick auf die Navigationspfeile im linken Bereich der Blattregisterkarten erzeugt eine
Auswahlliste aller Arbeitsblätter dieser Arbeitsmappe. Besonders in großen Arbeitsmappen also
wird damit der Zugriff auf ein bestimmtes Arbeitsblatt sehr erleichtert.
1.
Der Rechtsklick auf einen Blattnamen der Blattregisterkarten eröffnet einige wichtige
Arbeitsmöglichkeiten für das aktive Blatt.
2.
Wenn Sie Zellen mit Zahlen markiert haben, wird als Standard deren Summe in der Status-
leiste angezeigt. Relativ unbekannt ist immer noch, dass ein Rechtsklick auf diese Anzeige
(oder auf eine beliebige andere Stelle der Statusleiste ) auch andere Kalkulationen der mar-
kierten Zahlen ermöglicht. Gerade in der Entwicklungsphase einer Anwendung ist dies eine
sehr nützliche Option, um die Richtigkeit von Formelergebnissen überprüfen zu können.
3.
Search JabSto ::




Custom Search