Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Registerkarte
Option
Empfehlung
Bemerkung
Bearbeiten
Automatische Prozent-
werteingabe aktivieren
Aus
Vermeiden Sie in jedem Fall, dass Zahlen, egal welche,
andere Werte erhalten, als es ihrem eingegebenen oder
per Formel errechneten Wert entspricht.
Bearbeiten
Optionen-Schaltfläche
beim Einfügen kopierter
Daten anzeigen
Aus
Für geübte Anwender oft eher verwirrend als hilfreich.
Bearbeiten
Optionen-Schaltfläche
beim Einfügen von
Zellen und Objekten
anzeigen
Aus
Für geübte Anwender oft eher verwirrend als hilfreich.
Allgemein
Feedback mit Sound
Aus
Dies kann bei Präsentationen äußerst unangenehm
wirkende Effekte haben.
Allgemein
Standardschriftart
Arial 10
Es gibt wenige andere Schriftarten, die auch bei kleinen
Schriftgrößen so gut lesbar ist. Für Präsentationen
natürlich sehr wichtig.
Diagramm,
Namen anzeigen
Aus
Verhindert das bei Präsentationen lästige und ver-
wirrende Anzeigen von Textfeldern im Diagramm, die
ansonsten immer dann erscheinen, wenn Sie auf
irgendein Diagrammelement zeigen.
Diagrammtipps
Werte anzeigen
Aus
Speichern
AutoWiederherstellen-
Info speichern alle
An
Wenn Sie mit grafischen Objekten arbeiten (Diagramme
gehören dazu), kann es häufiger zu »Hängern« oder zu
Abstürzen kommen als bei anderen Arbeiten in Excel.
Schützen Sie sich vor Verlusten.
5 Minuten
Speichern
AutoWiederherstellen
deaktivieren
Aus
Siehe oben
Fehlerüberprüfung
Fehlerüberprüfung im
Hintergrund aktivieren
Aus
Generell eher störend als hilfreich, jedenfalls für einen
geübten Anwender, der bewusst Formeln in mehreren
Stufen entwickelt, prüft und ändert.
Rechtschreibung
AutoKorrektur-Optionen
Legen Sie hier fest, was automatisch korrigiert werden
soll und vor allem auch, was nicht .
Tabelle 9.1 Empfehlungen zu Grundeinstellungen unter Extras/Optionen (Fortsetzung)
Add-In Analyse-Funktionen
Ich beschreibe und benutze in diesem Buch Funktionen, die zwar zum Lieferumfang von Excel
2003 gehören, nicht aber zum Repertoire der Standardinstallation. Die wichtigste davon, in
zahlreichen Beispielen des Teils A benutzt, ist =ZUFALLSBEREICH(Untere_Zahl;Obere_Zahl) . Zu deren Akti-
vierung ist unter Excel 2003 die Aktivierung des Add-Ins Analyse-Funktionen erforderlich. In
Excel 2010 gehört die Funktion ZUFALLSBEREICH zum Installationsstandard.
Search JabSto ::




Custom Search