Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Entsprechende Verwendungen nach dem Muster
=SUMME(BEREICH.VERSCHIEBEN(Bezug;Zeilen;Spalten;Höhe;Breite))
finden Sie u. a. in Kapitel 8.
CODE
Die Funktion =CODE(Text) ermittelt die Codeziffer (vgl. Kapitel 16, Zeichensätze) eines Zeichens.
Wenn, bei Verwendung einer Standardschriftart wie z. B. Arial, Times Roman, Calibri oder
Cambria und vielen anderen mehr, in Zelle B4 das Zeichen »A« steht, liefert die Formel =CODE(B4)
das Ergebnis 65 (vgl. auch Funktion ZEICHEN ).
DATEDIF
Die Funktion =DATEDIF(Startdatum;Enddatum;"Zeiteinheit") berechnet unter Verwendung des Schalters
"Zeiteinheit" die Differenz zwischen Startdatum und Enddatum . Dabei ist auf die Reihenfolge zu achten:
Startdatum muss kleiner oder gleich Enddatum sein.
Die Funktion ist in Excel nicht dokumentiert. Sie kann deshalb auch nicht entsprechend einfach in
die Bearbeitungsleiste eingefügt oder dort mit ihrer Syntax ( (Strg) + (ª) + (A) ) dargestellt werden.
Das Argument "Zeiteinheit" muss in Anführungszeichen stehen und benutzt aus dem Englischen
stammende Abkürzungen. Ob Sie dabei Groß- oder Kleinschreibung benutzen, spielt keine
Rolle.
Zeiteinheit
Kalkulationsergebnis als
"y"
Anzahl vollständiger Jahre
"m"
Anzahl vollständiger Monate
"d"
Anzahl von Tagen
"md"
Differenz in Tagen ohne Mitberechnung von Monaten und Jahren
"ym"
Differenz in Monaten ohne Mitberechnung von Tagen und Jahren
"yd"
Differenz in Tagen ohne Mitberechnung von Jahren
Tabelle 11.1 Die Parameter von DATEDIF – die letzten drei in der Praxis von geringer Bedeutung
DATUM
Die Funktion =DATUM(Jahr;Monat;Tag) liefert die serielle Zahl, die Excel intern zur Bestimmung eines
Kalendertags benutzt. Die Formel =DATUM(2009;7;6) hat, wenn die Zelle im Zahlenformat Standard
formatiert wird, das Ergebnis 40000, der 06. Juli 2009 ist der vierzigtausendste Tag nach dem
01. Januar 1900. Dies setzt voraus, dass bei Ihrer Excel-Installation die Tageszählung ab dem
1.1.1900 eingestellt ist (Standardeinstellung unter Windows).
Search JabSto ::




Custom Search