Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Wie kann ich ein ActiveX-Steuerelement formatieren?
Neben der Bestimmung der Größe (entweder mit der Maus am markierten Objekt oder durch
Festlegung der Eigenschaften Height und Width ) haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, das
Erscheinungsbild eines ActiveX-Steuerelements zu bestimmen. Dies kann z. B. so weit gehen,
dass Sie in einer fertigen Lösung ein Steuerelement gar nicht mehr als solches erkennen, weil es
nach Art, Schrift, Rahmung und Färbung vollständig in seine Umgebung integriert ist.
Natürlich variieren die Möglichkeiten je nach Art des Objekts. Die nachstehende Zusammen-
stellung im Zusammenhang mit Abbildung 13.11 und Tabelle 13.2 betrifft die ComboBox .
Abbildung 13.11 Die Darstellungseigenschaften
lassen umfangreiche Formatierungen zu
LNr
Eigenschaft
Formatierungsart
1
BackColor
Hintergrundfarbe (Flächenfüllfarbe)
2
BackStyle
Hintergrundeigenschaft; undurchsichtig (Standard) oder transparent
3
BorderColor
Farbe des Objektrahmens
4
BorderStyle
Objektrahmen als Linie (Standard) oder unsichtbar
5
DropButtonStyle
Art des Symbols, das auf der Dropdown-Schaltfläche gezeigt wird
(vier Möglichkeiten)
6
ForeColor
Schriftfarbe (bzw. Farbe der Pfeile bei ScrollBar und SpinButton )
7
ShowDropButtonWhen
Legt fest, unter welchen Umständen die Dropdown-Schaltfläche zur Anzeige
kommt (drei Möglichkeiten)
8
SpecialEffect
Legt das Gesamterscheinungsbild des Objekts fest (z. B. Rahmengestaltung,
Hervorhebungen, Einsenkungen; bei diesem Objekt fünf Möglichkeiten)
9
Font
Schriftart, Schriftschnitt und Schriftgrad
Tabelle 13.2 Ausgewählte Formatierungseigenschaften einer ComboBox
Search JabSto ::




Custom Search