Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 14.7 Zugangswege für Gestaltungen von Bildobjekten
Die Ihnen aus früheren Excel-Versionen möglicherweise bekannte, sehr effektiv nutzbare Sym-
bolleiste Grafik (vgl. auch Abbildung 14.3 und Tabelle 14.2) gibt es nicht mehr. Die Features
bzw. Befehle sind jedoch noch vorhanden, bloß anders verteilt. Die Mehrzahl befindet sich in
der Gruppe Anpassen der Bildtools . Die entsprechende Zusammenstellung entnehmen Sie bitte
den Nummerierung in Abbildung 14.7, die mit der in Tabelle 14.3 übereinstimmt.
Bedachten Sie bei den Features 1 bis 3, dass Sie nicht nur die Eigenschaften der bildhaften Vorga-
ben zuweisen können, sondern dass in den entsprechenden Fenstern Zugriffe auf das Formatie-
rungsdialogfeld mit weiteren, hoch differenzierenden Gestaltungsoptionen angeboten werden.
LNr
Befehl
Arbeitsmöglichkeiten
1, 2
Korrekturen
Erhöhen oder vermindern Sie die Bildhelligkeit, den Bildkontrast und die Bildschärfe.
3
Farbe
Weisen Sie andere Farbmodi, Farbtönungen und Farbsättigungen zu.
Bestimmen Sie eine transparente Farbe (vgl. Ziffer 10 in Tabelle 14.2).
4
Bilder komprimieren
Öffnen Sie ein Dialogfeld zur Festlegung von Komprimierungseinstellungen, um das
Speichervolumen des eingefügten Bildobjekts zu verkleinern.
5
Bild ändern
Ersetzen Sie das eingefügte Bild durch ein anderes, als Datei gespeichertes Bild.
6
Bild zurücksetzen
Machen Sie die am Bildobjekt vorgenommenen Änderungen rückgängig.
7
Freistellen
Entfernen Sie Hintergründe oder störende Details aus Bildern.
8
Künstlerische Effekte
Weisen Sie dem Bildobjekt verschiedene Kunsteffekte zu.
9
Zuschneiden
Werkzeug zum Zuschneiden des Objekts (die »abgeschnittenen« Teile werden nicht
entfernt, sie werden ausgeblendet).
Tabelle 14.3 Befehle zur Anpassung von Bildobjekten
Search JabSto ::




Custom Search