Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Zahlenformate erzeugen
Zahlenformate werden mithilfe von Codierungen definiert, die nach bestimmten syntaktischen
Regeln zu hinterlegen sind.
Als einfaches Beispiel: In einer fortlaufenden, zweistelligen Zahlenreihe sollen auch die einstel-
ligen Ziffern 1 bis 9 mit einer führenden Null versehen werden. Im Zusammenhang mit Abbil-
dung 16.3:
Abbildung 16.3 Die benutzerdefinierten
Zahlenformate werden der Liste unten
angefügt
1. Markieren Sie den Bereich, der die zu formatierenden Zahlen enthält, und öffnen Sie das
Dialogfeld Zellen formatieren mit der aktiven Registerkarte Zahlen .
2. Wählen Sie auf der linken Seite bei Kategorie den Eintrag Benutzerdefiniert .
3. Markieren Sie in der Eingabezeile Ty p den dort vorhandenen Inhalt (den aktuellen Format-
code), um ihn überschreibbar zu machen, oder entfernen Sie den Inhalt.
4. Geben Sie den Code 00 ein und weisen Sie ihn dem markierten Tabellenbereich mit OK zu.
Wenn Sie das so definierte Format in dieser Arbeitsmappe erneut benutzen möchten, öffnen Sie
wieder das Dialogfeld und wählen das Benötigte in der Formatliste der Registerkarte Zahlen aus.
(Die benutzerdefinierten Zahlenformate werden in den Formatlisten unten angeordnet.)
Zum Entfernen eines benutzerdefinierten Zahlenformats wählen Sie das Format aus und klicken
dann auf die Schaltfläche Löschen .
Um die Codierung eines bereits vorhandenen Formats als Basis für ein neues zu benutzen, gehen
Sie wie nachstehend beschrieben vor.
Die Aufgabenstellung: Sie wollen Zahlen, die bereits mit Tausender-Trennzeichen und mit zwei
Dezimalstellen formatiert sind, verkürzend als Tausender ausweisen und die Textzeichen T
Search JabSto ::




Custom Search