Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Spalte C mit der Überschrift Eingabe ist als Standard formatiert. Hier geben Sie die Werte
ein, deren formatiertes Aussehen Sie in Spalte E betrachten möchten.
In Spalte E mit der Überschrift Formatiertes Resultat stehen einfache Bezugsformeln, die zei-
len-gleich die Eingabewerte aus Spalte C übernehmen. Die einzelnen Zellen der Spalte E sind
mit unter-schiedlichen, benutzerdefinierten Zahlenformaten ausgestattet. Diese Formate
können also auf den oben beschriebenen Wegen leicht in andere Dateien übernommen wer-
den.
Welche Zahlenformatcodes für die Zellen der Spalte E eingerichtet wurde, ist in deren Nach-
barzellen der Spalte G dokumentiert.
Ein paar Anmerkungen zu den hinterlegten Formaten:
Zellen E9:E11 : Unterschiedliche, in ihrer Anzahl von der Spaltenbreite abhängige Füllzeichen,
die, wie oben schon vorgestellt, im Formatcode nach dem Stern eingegeben werden. Von
oben nach unten:
Der »Viertelgeviertstrich«, der normale Bindestrich (das Minuszeichen) der Tastatur.
Der doppelt so breite und bereits vorgestellte »Halbgeviertstrich« (das ANSI-Zeichen
150). Mit seiner mehrfachen Wiederholung erzeugen Sie, jedenfalls bei Verwendung der
meisten Standardschriftarten, einen ununterbrochenen, vertikal mittigen Strich.
Der vertikal mittige Punkt (das ANSI-Zeichen 149).
Zellen E12:E14 : Verwenden Sie den Platzhalter ? (das Fragezeichen), um bei Zahlenkolonnen
mit einer unterschiedlichen Anzahl von Nachkommastellen die Zahlen gleichmäßig am
Dezimalkomma auszurichten. Dieser Platzhalter ersetzt nicht-signifikante Nullen durch
Leerzeichen.
Zellen E15:E21 : Mehrere unterschiedliche Tausender- und Millionenformate, mit und ohne
Währungszeichen (Tausender = ein Punkt hinter beliebiger Zahlenformatierung; Millionen =
zwei Punkte hinter beliebiger Zahlenformatierung).
Aus Kapitel 2 (siehe dort Abbildung 2.2) bin ich Ihnen noch die Erklärung zu einer merkwürdig
fehlerhaft erscheinenden Summierung schuldig.
CD-ROM
Bitte öffnen Sie von der CD-ROM aus dem Ordner Materialien und dem zu Ihrer Excel-Version
passenden Unterordner die Datei KurioseSumme .
Search JabSto ::




Custom Search