Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Natürlich ist das alles nicht nur Spielerei. Wer einmal auf so etwas hereingefallen ist oder her-
ausgefunden hat, was dahintersteckt, wird die eingangs des Kapitels erwähnte und so sehr
wichtige Grundaussage Nummer 1 weniger schnell vergessen als andere. Ich wiederhole ver-
kürzend:
Was Sie in einer Zelle sehen, muss keinesfalls das sein, was sich in dieser Zelle befindet.
Datums- und Wochentagsformate
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, ein Kalenderdatum zu formatieren, selbst wenn Sie mit Excel
im Lande bleiben und die anderenorts üblichen Gepflogenheiten außer Acht lassen.
CD-ROM
Bitte öffnen Sie von der CD-ROM aus dem zu Ihrer Excel-Version passenden Ordner die Datei
0201_DatumUhrzeit .
Die Übungsdatei 0201_DatumUhrzeit ist ohne Kennwort geschützt, hat ansonsten aber keine
Besonderheiten vorzuweisen. Lediglich die für die Anwendung der rS1.Methode typischen Leer-
zeilen oben und Leerspalten links sowie die Zeilen- und Spaltennummerierung mit dem Zahlen-
format 00 in Spalte C und in Zeile 4 mögen noch ungewöhnlich erscheinen.
Als Erstes sollen die Strukturen und Formate der Excel-Zeilen 9 bis 12 (vgl. Abbildung 2.3) vor-
gestellt werden. Die gelbe Zelle F10 , die im Auslieferungszustand das Datum 06.07.2009 enthält,
ist Eingabezelle. Sie können dort also ein beliebiges, nach dem 01.01.1900 liegendes Datum ein-
tragen. Dieses Datum wird von den restlichen Zellen des Blocks übernommen, bzw. die hinter-
legten Formeln beziehen sich darauf.
Abbildung 2.3 Nur ein paar Datumsformate von vielen möglichen
Wie auch bei anderen Zahlenformatierungen üblich können Sie einem Kalenderdatum integrierte
oder benutzerdefinierte Formate zuweisen. Welches hier in den einzelnen Zellen jeweils hinterlegt
ist, entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle 2.1 oder aber Sie markieren nach Aufheben des
Blattschutzes die Zelle und öffnen, z. B. mit (Strg) + (1) , das Dialogfeld Zellen formatieren mit der
Registerkarte Zahlen .
Search JabSto ::




Custom Search