Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.4.3 Select Case
Bei der ersten Übereinstimmung wird der zugehörige Anweisungsblock
ausgeführt und dann mit der nächsten Anweisung hinter dem End
Select fortgefahren.
Der optionale Anweisungsblock hinter dem Case Else wird ausgeführt,
falls vorher keine Übereinstimmung gefunden wurde.
Case Else
In der folgenden Prozedur werden verschiedene Fälle geprüft. Trifft kei-
ner dieser Fälle zu, wird der Case Else -Zweig ausgeführt:
Sub SelectCase()
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Activate
Select Case Range("F1").Value
Case 20, 30, 40
Range("C1").Interior.Color = vbRed
Case Is < 10, Is > 100
Range("C1").Interior.Color = vbGreen
Case 12 To 17
Range("C1").Interior.Color = vbBlue
Case Else
Range("C1").Interior.Color = vbYellow
End Select
End Sub
Das Ergebnis:
Abbildung 3.11
Der dritte Fall trifft zu.
Zur Erläuterung:
Case 20, 30, 40 bedeutet: falls der Wert 20, 30 oder 40 ist.
Case Is < 10, Is > 100 bedeutet: falls der Wert kleiner als 10 oder grö-
ßer als 100 ist.
Case 12 To 17 bedeutet: falls der Wert größer oder gleich 12 und klei-
ner oder gleich 17 ist. Dies ist hier der erste zutreffende Fall.
Case Else steht für die restlichen Fälle.
Search JabSto ::




Custom Search