Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.5 Schleifen
ben wurde, wird die Variable um 1 vergrößert. Der neue Wert von Zäh-
ler wird mit dem Wert von Ende verglichen.
Falls die Schrittweite positiv ist und der Wert von Zähler nicht größer
als der Wert von Ende ist, wird die Schleife nochmals durchlaufen.
Schrittweite
Falls die Schrittweite negativ ist und der Wert von Zähler nicht klei-
ner als der Wert von Ende ist, wird die Schleife ebenfalls erneut durch-
laufen.
Falls die Schrittweite positiv ist und der Wert von Zähler größer als
der Wert von Ende ist, wird die Schleife beendet. Das Gleiche passiert,
falls die Schrittweite negativ ist und der Wert von Zähler kleiner als
der Wert von Ende ist.
Die Anweisung Exit For kann eingesetzt werden, um die Schleife auf-
grund einer speziellen Bedingung sofort zu verlassen. In den folgenden
Prozeduren werden drei unterschiedliche Schleifen durchlaufen. Das
erste Beispiel:
Exit For
Sub ForNext1()
Dim i As Integer
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Activate
Range("B1:B10").Clear
Fori=3To7
Cells(i, 2).Value = Cells(i, 1).Value * 2
Next i
End Sub
Abbildung 3.12 zeigt das Ergebnis.
Abbildung 3.12
Schleife von 3 bis 7
Search JabSto ::




Custom Search