Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.5 Schleifen
Dim Ergebnis As Integer
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2").Activate
Range("B1:B10").Clear
Fori=9To2Step–2
Ergebnis = Cells(i, 1).Value * 2
If Ergebnis < 10 Then Exit For
Cells(i, 2).Value = Ergebnis
Next i
End Sub
Das Ergebnis ist in Abbildung 3.14 dargestellt.
Abbildung 3.14
Schleife von 9 bis 2, Schrittweite 2, mit »Exit For«
Zur Erläuterung:
Die Schleife wird, beginnend mit dem größten Wert, mit negativer
Schrittweite durchlaufen.
Negative
Schrittweite
Das Rechenergebnis wird zur deutlicheren Darstellung zwischenge-
speichert, in der Variablen Ergebnis .
Falls dieses Ergebnis eine besondere Bedingung erfüllt, wird die
Schleife vorzeitig verlassen, mit Hilfe von Exit For . Im vorliegenden
Beispiel tritt dieser Fall ein, sobald der Wert von Ergebnis kleiner als
10 ist.
Übung 3 H
Schreiben Sie eine Prozedur mit einer einfachen Schleife, die die folgenden
Zahlen wie gezeigt untereinander in den Zellen einer Spalte ausgibt: 35;
32,5; 30; 27,5; 25; 22,5; 20.
Search JabSto ::




Custom Search