Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.3 Logische Fehler und Debugging
Die aktuellen Variablenwerte können Sie sich auch im Direktfenster anse-
hen. Sie erreichen es über das Menü Ansicht
Direktfenster
Direktfenster. Nach der
Eingabe von ?<Variablenname> erscheint der jeweilige Wert:
Abbildung 4.10
Variablenwerte im Direktfenster
Parallel zu den Variablen können Sie auch nach jedem Einzelschritt die
Inhalte der Zellen des Tabellenblatts betrachten. Diese verändern sich
erst, nachdem die entsprechende Prozedurzeile durchlaufen wurde.
Dieses einfache Beispiel zeigt, dass Sie mit dem Einzelschrittverfahren
den Ablauf eines Programms stückweise verfolgen und so den Ursprung
eines logischen Fehlers leichter lokalisieren können.
Fehlerursache
finden
Für den zweiten Durchlauf in Einzelschritten sollen die Zahl 12 und der
Text abc in den Zellen stehen. Während des Durchlaufs in Einzelschrit-
ten sehen Sie zweimal deutlich den Sprung zur Fehlermarke und die
anschließende Fortsetzung der Prozedur:
bei der Zuweisung des Textes abc an die Zahlenvariable y
bei der Durchführung der Division
Search JabSto ::




Custom Search