Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
5.3 Prozeduren und Funktionen
teilung dieser Prozeduren wird der Programmcode eines Moduls über-
sichtlicher und kann einfacher gewartet werden. Wir haben bereits allge-
meine Prozeduren und Ereignisprozeduren kennengelernt.
Allgemeine Prozeduren sind nicht mit Ereignissen verbunden und haben
folgenden (vereinfachten) Aufbau:
Sub ... End Sub
Sub Prozedurname (Parameterliste)
[ Anweisungsblock ]
[ExitSub]
[ Anweisungsblock ]
End Sub
Besteht die Parameterliste aus mehreren Parametern, so werden diese
durch Kommata voneinander getrennt.
Parameterliste
Die Anweisung Exit Sub kann eingesetzt werden, um die Prozedur auf-
grund einer besonderen Bedingung sofort und nicht erst am Ende zu ver-
lassen. Dies wurde z. B. im Abschnitt über die Fehlerbehandlung im
Zusammenhang mit der On Error -Abweisung genutzt.
Exit Sub
Der Aufruf einer Prozedur:
Prozedur aufrufen
Prozedurname Parameterliste
Im nachfolgenden Beispiel wird die Prozedur ZeigeMaximum() von zwei
verschiedenen Stellen aus aufgerufen. Sie berechnet jeweils das Maxi-
mum der beiden übergebenen Parameter und gibt dieses aus:
Sub Prozedur1()
Dim a As Double, b As Double
a=4.5
b=7.2
ZeigeMaximum a, b
End Sub
Sub Prozedur2()
Dim c As Double
c = 23.9
ZeigeMaximum c, 5.6
End Sub
Sub ZeigeMaximum(x As Double, y As Double)
Ifx>yThen
MsgBox x
Else
MsgBox y
Search JabSto ::




Custom Search