Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
6.2 Referenzierung von Objekten
Eine weitere Hilfestellung wird über das Menü ? im VBE, Menüpunkt
Microsoft Visual Basic for Applications-Hilfe angeboten. Im
anschließend erscheinenden Inhaltsverzeichnis steht als erster Punkt
Excel 2010-Entwicklerreferenz, darin der Punkt Excel-Objektmodell-
referenz.
Objektmodell-
referenz
Abbildung 6.2
Excel-Objektmodellreferenz
6.2
Referenzierung von Objekten
Der Zugriff auf einzelne Objekte sollte möglichst direkt, ohne viele Zwi-
schenschritte erfolgen. In vielen VBA-Anwendungen wird jedoch leider
wie folgt auf Objekte zugegriffen:
Eine Arbeitsmappe wird aktiviert.
Ein Tabellenblatt wird aktiviert.
Ein Bereich wird selektiert.
Eigenschaften des selektierten Bereichs werden verändert bzw. es
werden Methoden auf den selektierten Bereich angewandt.
Diese Vorgehensweise des Aktivierens und Selektierens ist zwar einfach
zu verstehen, aber langsamer und fehlerträchtiger. Nachfolgend ein
Beispiel:
Nicht zu
empfehlen
Sub AktivierenUndSelektieren()
ThisWorkbook.Activate
Worksheets("Tabelle1").Activate
Range("A7:A9").Select
Selection.Interior.Color = vbYellow
End Sub
Search JabSto ::




Custom Search