Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
6.4.1 Objektvariablen hierarchisch zuweisen
Einige wichtige Hinweise
Nothing
Sie können die Verbindung zwischen einem Objekt und einer Objekt-
variablen wie folgt wieder aufheben: Set <Objektvariable> = Nothing
Liste nach Punkt
Nach erfolgter Zuweisung für rg erleichtert die Entwicklungsumgebung
dem Entwickler die Arbeit: Sobald er den Punkt hinter rg eingibt,
erscheint eine Liste der Eigenschaften und Methoden des betreffenden
Objekts. Dies ist nach der Eingabe des Punkts hinter Range("B1:B3")
nicht der Fall.
Taste F1
Mit der Taste (F1) wird automatisch die Hilfe für die Eigenschaft oder
Methode des passenden Objekttyps aufgerufen.
6.4.1
Objektvariablen hierarchisch zuweisen
Sie können Objektvariablen auch stufenweise (über die Objekthierarchie)
ihren Wert zuweisen. Dies macht den Code übersichtlicher, falls auf
mehrere Objekte in unterschiedlichen Ebenen der Hierarchie zugegriffen
wird. Ein Beispiel:
Stufenweise
zuweisen
Sub ObjektVariableHierarchisch()
Dim WS As Worksheet
Dim Rg1 As Range, Rg2 As Range
Set WS = ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1")
Set Rg1 = WS.Range("C1:C2")
Set Rg2 = WS.Range("D1:D2")
Rg1.Value = 1.7
Rg2.Value = 3.4
End Sub
Das Ergebnis:
Abbildung 6.5
Objektvariablen hierarchisch zuweisen
Search JabSto ::




Custom Search