Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7 Diagramme und Grafiken
Die Automatisierung des Aufbaus von Diagrammen und Shapes
hilft Ihnen beim Aufbau professioneller Anwendungen.
7
Diagramme und Grafiken
In diesem Kapitel lernen Sie diverse Möglichkeiten zur Programmierung
verschiedener Arten von Grafiken kennen:
Diagramme
Shapes
WordArt (seit Excel 2007)
bedingte Formatierungen (seit Excel 2007)
Sparklines (seit Excel 2010)
SmartArt (seit Excel 2007)
Diagramme können in Excel per Knopfdruck schnell erzeugt werden. In
diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie Diagramme per VBA-Programmcode
erstellen und verändern. Damit haben Sie die Möglichkeit, zusammen
mit Ihren Programmierfähigkeiten, spezielle Diagramme zu erstellen.
Dabei kann es sich beispielsweise um ein Diagramm mit besonderer
Datenauswahl oder spezieller Diagrammform handeln, das automatisch
aus einer Textdatei, abhängig von aktuellen Bedingungen erstellt wird.
Automatisierung
In Abschnitt 7.5 werden einige Möglichkeiten von Shapes erläutert.
Shapes sind Zeichnungsobjekte, z. B. die Autoformen. Sie teilen zahlrei-
che Eigenschaften mit Diagrammen.
Zeichnungs-
objekte
Zellen können, in Abhängigkeit von Bedingungen, mithilfe von Daten-
balken, Farbskalen und Symbolsätzen unterschiedlich formatiert wer-
den. Mehr zu diesen bedingten Formatierungen lesen Sie in Abschnitt 7.7.
In Excel 2010 wurden die Möglichkeiten der bedingten Formatierungen
erweitert.
Bedingte
Formatierung
In Abschnitt 7.8 wird die Erzeugung von Sparklines beschrieben. Dies
sind kleine Diagramme, die als Zellhintergrund eingebettet werden. Sie
Sparklines
Search JabSto ::




Custom Search