Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7.5.4 Verbinder
Das Ergebnis:
Abbildung 7.14
Linie
Zur Erläuterung:
Bei der Methode AddLine() müssen vier Parameter angegeben werden:
BeginX und BeginY für die Koordinaten des Startpunkts.
EndX und EndY für die Koordinaten des Endpunkts.
Koordinaten
Innerhalb der Schleife werden Farbe und Dicke der Linie einheitlich
festgelegt.
Die Rotation wird für jede Linie unterschiedlich bestimmt.
Rotation
7.5.4
Verbinder
Ein Verbinder stellt eine flexible Verbindung zwischen zwei Objekten
dar. Bei einer Veränderung von einem Objekt oder beiden Objekten ver-
ändern sich auch die Eigenschaften des Verbinders. Die Verbindung
kann von einem der verschiedenen möglichen Verbindungspunkte eines
Objekts ausgehen. Meist ist es gewünscht, dass sich die Verbindungs-
punkte der beiden Objekte möglichst nahe liegen.
Flexibel verbinden
Im folgenden Beispiel werden zunächst zwei Rechtecke erzeugt.
Anschließend werden diese beiden Objekte miteinander verbunden.
Rechtecke haben vier mögliche Verbindungspunkte, die sich jeweils in
der Mitte der vier Seiten des Rechtecks befinden.
Verbindungs-
punkte
Sub Verbinder()
Dim Sh1 As Shape, Sh2 As Shape
Dim Con As Shape
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle3").Activate
' Objekte, die verbunden werden sollen
Set Sh1 = ActiveSheet.Shapes.AddShape _
(msoShapeRectangle, 80, 130, 40, 30)
Set Sh2 = ActiveSheet.Shapes.AddShape _
(msoShapeRectangle, 180, 100, 40, 30)
Search JabSto ::




Custom Search