Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7.5.4 Verbinder
' Verbinder
Set Con = ActiveSheet.Shapes.AddConnector _
(msoConnectorStraight, 1, 1, 1, 1)
Con.Line.Weight = 3
Con.ConnectorFormat.BeginConnect Sh1, 1
Con.ConnectorFormat.EndConnect Sh2, 1
Con.RerouteConnections
End Sub
Das Ergebnis:
Abbildung 7.15
Zwei Objekte, Verbinder, Verbindungspunkte
Zur Erläuterung:
Die Methode AddConnector() erzeugt einen Verbinder. Rückgabe-
wert ist ebenfalls ein Objekt des Typs Shape .
AddConnector()
Der erste Parameter bestimmt die Art des Verbinders. Dies ist ein
Wert aus der Aufzählung msoConnectorType . Der Wert msoCon-
nectorStraight bedeutet gerader Verbinder.
msoConnector-
Straight
Die weiteren vier Parameter dienen, wie bei einer Linie, zur Fest-
legung der Koordinaten des Startpunkts ( BeginX , BeginY ) und des
Endpunkts ( EndX , EndY ). Wie bereits erläutert, richten sich diese
Eigenschaften aber nach vollzogener Verbindung nach den Eigen-
schaften der verbundenen Objekte. Daher müssen jetzt lediglich
Werte festgelegt werden, die ungleich Null sind.
Koordinaten
unwichtig
Für einen Verbinder können weitere Linieneigenschaften festgelegt
werden, wie z. B. Weight für die Liniendicke.
Die eigentliche Verbindung wird über die Methoden BeginConnect()
und EndConnect() der ConnectorFormat -Eigenschaft hergestellt. Beide
Methoden haben zwei Parameter:
Beginn, Ende
Im ersten Parameter wird das verbundene Objekt angegeben.
Objekt
Im zweiten Parameter wird die laufende Nummer des Verbindungs-
punkts angegeben. Wie bereits erläutert, ist es meist gewünscht,
dass sich die Verbindungspunkte der beiden Objekte möglichst
Verbindungs-
punkt
Search JabSto ::




Custom Search