Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7.6 WordArt
lf=10
tp=tp+70
End If
Next i
End Sub
Zur Erläuterung:
Wie im vorherigen Programm werden die Gitternetzlinien ausgeblen-
det und alle evtl. bereits vorhandenen Shapes gelöscht.
Nach der Festlegung der Startposition wird in der Schleife die
Methode AddTextEffect() aufgerufen. Sie hat acht Pflichtparameter:
AddTextEffect()
Typ des vordefinierten Texteffekts,
dargestellter Text,
Name der Schriftart,
Größe der Schriftart,
Fett ja/nein,
Kursiv ja/nein,
Positionsangabe links,
Positionsangabe oben
Die Schriftfarbe, also die Farbe des im Textframe des Shapes darge-
stellten Texts, wird auf Rot festgelegt.
Zum Abschluss der Schleife wird die Position für das nächste Objekt
festgelegt.
Über die Parameter kann der Texteffekt noch weiter variiert werden. In
Abbildung 7.20 sehen Sie einen kleinen Ausschnitt.
Abbildung 7.20
Formen 0-2, 6-8 und 12-14
Search JabSto ::




Custom Search