Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.2.2 Makro ausführen
Es erscheint der Visual Basic Editor ( VBE ), die eigentliche Entwicklungs-
umgebung. Auf seine einzelnen Elemente wird in Abschnitt 1.3, »Ent-
wicklungsumgebung ›Visual Basic Editor‹«, eingegangen. Zunächst ist im
rechten Fenster der Code des Makros zu sehen (Abbildung 1.6).
Visual Basic Editor
Abbildung 1.6
VBA-Code des Makros »Makro1«
Es folgt eine kurze Erläuterung der einzelnen Zeilen. Es macht nichts,
wenn Sie noch nicht alles genau verstehen, die einzelnen Code-Elemente
werden später noch ausführlicher erläutert.
Der Code des Makros Makro1 ist innerhalb einer Sub-Prozedur zwi-
schen Sub und End Sub notiert.
Sub ... End Sub
Ein Apostroph dient dazu, eine ganze Zeile bzw. den Rest einer Zeile
zu einem Kommentar zu machen. Der Text hinter einem Apostroph
dient nur zur Erläuterung des VBA-Codes. Er wird nicht ausgeführt.
Kommentar
Range("A1").Select bedeutet: Es wird die Zelle A1 ausgewählt.
Selection.Cut bedeutet: Der Inhalt der aktuellen Auswahl, also der
Inhalt der Zelle A1, wird ausgeschnitten und befindet sich anschlie-
ßend in der Zwischenablage.
Cut
Range("C1").Select bedeutet: Die Zelle C1 wird ausgewählt, siehe
oben.
ActiveSheet.Paste bedeutet: Der Inhalt der Zwischenablage wird in
das aktuell aktive Tabellenblatt eingefügt.
Paste
Der Inhalt der Zelle A1 wurde nach C1 verschoben.
Search JabSto ::




Custom Search