Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
8.3 Zeichenketten
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Activate
s = Range("A1").Value
such = Range("A2").Value
lg = Len(such)
' VBA-Funktionen
MsgBox "Erste drei Zeichen: " & Left(s, 3)
MsgBox"Positionvon"&such&":"&InStr(s,such)
' Worksheet-Funktionen
pos = Application.WorksheetFunction.Search(such, s)
MsgBox"Positionvon"&such&":"&pos
MsgBox Application.WorksheetFunction.Replace _
(s, pos, lg, "WELT")
End Sub
Abbildung 8.15
Zwei Zeichenketten
Zur Erläuterung:
In der Variablen s wird die zu untersuchende Zeichenkette aus der
ersten Tabellenzelle gespeichert.
In der Variablen such wird die gesuchte Teilzeichenkette aus der
zweiten Tabellenzelle gespeichert.
Die VBA-Funktion Len() ermittelt die Länge einer Zeichenkette,
inklusive aller Leerzeichen.
Len()
Die VBA-Funktion Left() liefert eine Teilzeichenkette, beginnend
mit dem ersten Zeichen. Die Länge der Teilzeichenkette muss angege-
ben werden. Auf die gleiche Art und Weise können Sie mit den VBA-
Funktionen Right() und Mid() Teilzeichenketten vom Ende oder aus
der Mitte extrahieren.
Left(), Right(),
Mid()
Abbildung 8.16
Ergebnis von Left()
Search JabSto ::




Custom Search