Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
8.4.4 Jahreskalender
Datum = DateSerial(2010, 3, i)
Cells(i, 7).Value = Datum
Cells(i, 7).NumberFormatLocal = "TT.MM.JJ"
If Weekday(Datum) = 7 Then
Cells(i, 7).Interior.Color = vbYellow
ElseIfWeekday(Datum)=1Then
Cells(i, 7).Interior.Color = vbGreen
Else
Cells(i, 7).Interior.Pattern = xlNone
End If
Next i
End Sub
Das Ergebnis:
Abbildung 8.28
Samstag und Sonntag markieren
Zur Erläuterung:
Es werden alle Daten des Monats März 2010 untereinander aufgelis-
tet. Dazu wird eine Schleife von 1 bis 31 durchlaufen. Innerhalb der
Schleife wird mit der Funktion DateSerial() jeweils ein Datum gebil-
det. Die drei Parameter der Funktion DateSerial() sind: Jahr, Monat
und Tag.
Datum bilden
Das Datum wird mit der Eigenschaft NumberFormatLocal formatiert
ausgegeben.
Die Funktion Weekday() liefert einen der folgenden Werte: 1 = Sonn-
tag, 2 = Montag usw. bis 7 = Samstag. Im Beispiel werden Samstage
und Sonntage besonders hervorgehoben.
Weekday()
8.4.4 Jahreskalender
Das vorherige Beispiel lässt sich leicht zu einem Jahreskalender erwei-
tern. Es kommen zwei Funktionen hinzu:
Search JabSto ::




Custom Search