Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.2.2 Informationen über Dateien
Zur Erläuterung:
Zunächst wird die Funktion Dir() mit einem Parameter aufgerufen.
Darin wird angegeben, dass nach Dateien mit der Dateiendung .txt
gesucht wird. Der Name der ersten Datei, die dem Suchmuster ent-
spricht, wird in der Variablen DateiName gespeichert (z. B. ein.txt ).
Mit Suchmuster
Anschließend wird eine Schleife begonnen. Falls eine Datei gefunden
wurde, dann ist die Variable DateiName nicht leer, also wird die
Schleife durchlaufen.
Der ermittelte Name wird in einer Ausgabevariablen gesammelt.
Die Funktion Dir() wird innerhalb der Schleife erneut aufgerufen,
diesmal ohne Parameter. Dies führt dazu, dass nach der nächsten
Datei gesucht wird, die dem ursprünglichen Suchmuster entspricht.
Ohne Suchmuster
= altes Suchmuster
Auf diese Weise wird die Schleife so lange durchlaufen, bis alle
Dateien, die dem gleichen Suchmuster entsprechen, erfasst wurden.
Zu guter Letzt werden alle aufgesammelten Dateinamen ausgegeben.
9.2.2
Informationen über Dateien
Es gibt eine Reihe von Funktionen, die Informationen über Dateien
ermitteln, z. B. Änderungsdatum, Größe oder Dateiattribute. Diese kom-
men im nachfolgenden Programm zum Einsatz:
Datei-
informationen
Sub DateiInformationen()
Dim DateiName As String
Dim DateiNameGanz As String
Dim i As Integer
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Activate
i=1
' Suche mit Suchmuster
DateiName = Dir(ThisWorkbook.Path & "\*.txt")
Do While DateiName <> ""
DateiNameGanz = ThisWorkbook.Path & "\" & DateiName
Cells(i, 1).Value = DateiName
' Letzte Änderung
Cells(i, 2).Value = FileDateTime(DateiNameGanz)
Cells(i, 2).NumberFormatLocal = "TT.MM. hh:mm"
Search JabSto ::




Custom Search