Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.4.6 Bestimmten Bereich in E-Mail versenden
' Eigenschaften hinzufügen und senden
MailItem.To = "selbst@mailziel.de"
MailItem.Bcc = Bcc
MailItem.Subject = "Grillparty um 17:00 Uhr"
MailItem.Send
appOutlook.Quit
End Sub
Das Ergebnis:
Abbildung 9.32
Zusammensetzen einer Serien-E-Mail
Zur Erläuterung:
In einem Excel-Tabellenblatt sind Name, Vorname und E-Mail-
Adresse einer Reihe von Personen gespeichert.
Empfängerliste
Mit Hilfe einer Schleife wird eine Zeichenkette zusammengesetzt, die
aus allen E-Mail-Adressen des Tabellenblatts besteht. Die Adressen
werden durch Semikolons voneinander getrennt. Das letzte Semiko-
lon wird mit den Funktionen Left() und Len() wieder abgeschnit-
ten.
Die E-Mail wird wie im vorherigen Beispiel erstellt. Sie bekommt die
Eigenschaften To , Bcc und Subject . Der Eigenschaft Bcc wird die vor-
her zusammengesetzte Zeichenkette zugewiesen.
To, Bcc, Subject
Die E-Mail wird mit der Methode Send() versendet.
9.4.6
Bestimmten Bereich in E-Mail versenden
Falls nur ein Bereich einer Arbeitsmappe versendet werden soll, können
Sie diesen Bereich vorher in eine neue Arbeitsmappe kopieren und diese
anschließend mailen:
Bereich senden
Sub BereichMailen()
Dim Rg As Range
Dim appOutlook As Outlook.Application
Search JabSto ::




Custom Search