Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
9.5.9 SQL: Auswahlabfragen zur Suche nach Eingabe
Hinweis
Zur Verdeutlichung wurde für diese Abfrage kurzfristig ein Datensatz ( Maier ,
Wolfgang ) hinzugefügt.
9.5.9
SQL: Auswahlabfragen zur Suche nach Eingabe
Sucht der Benutzer nach bestimmten Datensätzen, so kann der eingege-
bene Suchbegriff in die SQL-Anweisung eingebaut werden:
Suche mit
Suchbegriff
SQLCommand = "SELECT * from personen WHERE name LIKE '" &
Application.InputBox("Nach welchem Namen suchen Sie?") & "'"
Es werden alle Datensätze angezeigt, die den Wert im Feld name haben,
den der Benutzer im Eingabefeld eingetragen hat.
Nach der Benutzereingabe in Abbildung 9.58 …
Abbildung 9.58
Suche nach Name
… wird das in Abbildung 9.59 dargestellte Ergebnis angezeigt.
Abbildung 9.59
Ergebnis der Suche nach Name
Beachten Sie, dass sich die Zeichenkette, die den SQL-Befehl enthält, aus
mehreren Teilen zusammensetzt. Keinesfalls dürfen Sie die einfachen
Hochkommata vor und nach der Zeichenkette vergessen.
Noch einen Schritt weiter gehen wir mit dieser Anweisung:
SQLCommand = "SELECT * FROM personen WHERE name LIKE '%" &
Application.InputBox("Nach welcher Zeichenkette suchen Sie?")
&"%'"
Es werden alle Datensätze angezeigt, die im Feld name einen Wert haben,
in dem die Zeichenkette vorkommt, die der Benutzer im Eingabefeld ein-
getragen hat.
Suche mit
Teilbegriff
Search JabSto ::




Custom Search