Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
11.4.6 Unterdialogfeld »Kunden Ändern«
' Zeile zurückliefern
ZeileFirmaSuchen = Zeile
End Function
Zur Erläuterung:
Die Kundentabelle wird Zeile für Zeile durchsucht. Falls der Firmen-
name dem ausgewählten Listeneintrag entspricht, wird die Suche
abgebrochen.
Die aktuelle Zeile wird als Wert der Funktion zurückgeliefert.
Zeile wird geliefert
Speichern
Es folgt die Prozedur für den Button Speichern, also das Speichern eines
Kunden, dessen Daten gegebenenfalls geändert wurden:
Button
»Speichern«
Private Sub cmdSpeichern_Click()
Dim Zeile As Integer
Dim LetzteZeile As Integer
' Falls kein Firmenname eingetragen
If txtFirma.Text = "" Then
MsgBox"Fehler:BitteeinenNamen"&_
"für die Firma eintragen", vbCritical
Exit Sub
End If
' Zeile mit ausgewählter Firma suchen
Zeile = 2
Do While Cells(Zeile, 1).Value <> _
CInt(lblKundennummer2.Caption)
Zeile=Zeile+1
Loop
' Geänderte Daten in Tabellenblatt übertragen
Cells(Zeile, 2).Value = txtFirma.Text
Cells(Zeile, 3).Value = txtStrasse.Text
Cells(Zeile, 4).Value = "'" & txtPLZ.Text
Cells(Zeile, 5).Value = txtOrt.Text
Cells(Zeile, 6).Value = txtLand.Text
Cells(Zeile, 7).Value = txtEMail.Text
' Tabelle neu sortieren
LetzteZeile = ActiveSheet.UsedRange. _
SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row
Search JabSto ::




Custom Search