Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
11.4.6 Unterdialogfeld »Kunden Ändern«
ActiveSheet.UsedRange.Sort _
Key1:=Range(Cells(1, 2), Cells(LetzteZeile, 2)), _
Header:=xlYes
' Zurück zum Hauptmenü
Unload Me
frmNordwind.Show
End Sub
Zur Erläuterung:
Falls der Benutzer den Firmennamen gelöscht hat, hat die Speiche-
rung keinen Sinn. Sie wird daher abgelehnt, und die Prozedur wird
verlassen.
Kein leerer Name
Die Kundentabelle wird Zeile für Zeile durchsucht. Falls die (für den
Benutzer unveränderliche) Kundennummer dem Inhalt des Bezeich-
nungsfelds entspricht, wird die Suche abgebrochen.
Sucht
Kundennummer
Der Inhalt des Bezeichnungsfelds wird vor dem Vergleich mit dem
Inhalt der Tabellenzelle mit der Funktion CInt() in eine ganze Zahl
umgewandelt.
Die insgesamt sieben, gegebenenfalls geänderten Informationen über
die Firma werden in der gefundenen Zeile eingetragen.
Die Tabelle wird mit Hilfe der Methode Sort() neu nach Firmenname
sortiert. Dies ist notwendig, falls ein Firmenname geändert wurde.
Sortieren
Löschen
Es folgt die Prozedur für den Button Löschen, also das Löschen eines aus-
gewählten Kunden:
Button »Löschen«
Private Sub cmdLoeschen_Click()
Dim Zeile As Integer
' Falls kein Firmenname eingetragen
If txtFirma.Text = "" Then
MsgBox "Fehler: Bitte eine Firma auswählen", _
vbCritical
Exit Sub
End If
Search JabSto ::




Custom Search