Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
11.4.9 Unterdialogfeld »Bestellungen Neu«
Private Sub cmdKleiner_Click()
Kleiner Me
End Sub
Private Sub cmdGroesser_Click()
Groesser Me
End Sub
Zur Erläuterung:
Mit Hilfe der bereits bekannten Prozeduren Kleiner() und Groes-
ser() wird in diesem Dialogfeld die bestellte Anzahl eines Artikels
eingestellt. In den anderen Dialogfeldern wurde damit der Lagerbe-
stand eines Artikels eingestellt.
Bestellte Anzahl
Bestellposten hinzufügen
Nach der Auswahl eines Artikels kann dieser Artikel über den Button Hin-
zufügen den Bestelldetails hinzugefügt werden. Dieser Vorgang bereitet
die endgültige Bestellung vor. Erst die spätere Speicherung führt zur tat-
sächlichen Bestellung. Zum Hinzufügen dient die folgende Prozedur:
Button
»Hinzufügen«
' Artikel zur Bestellung hinzufügen
Private Sub cmdHinzufügen_Click()
Dim Zeile As Integer
Dim Gesamtpreis As Single
Dim PNr As Integer
Dim AusgabeZeile As String
' Ablehnen, falls bestellte Anzahl = 0
If txtAnzahl.Text = "" Then
MsgBox "Bitte eine Anzahl > 0 eintragen"
Exit Sub
ElseIf txtAnzahl.Text = 0 Then
MsgBox "Bitte eine Anzahl > 0 eintragen"
Exit Sub
End If
' Dynamisches Feld um ein Element vergrößern
On Error GoTo Fehler
PNr = UBound(Bestelldetail)
PNr=PNr+1
ReDim Preserve Bestelldetail(1 To PNr)
Search JabSto ::




Custom Search