Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.9.4 Makro speichern
Es erscheint der Visual Basic Editor . Sie können ihn über den Menüpunkt
Schließen und zurück zu Microsoft Excel im Menü Datei wieder
schließen.
1.9.4 Makro speichern
Wie bereits erwähnt, werden Excel-Dateien in diesen Versionen einheit-
lich gespeichert, unabhängig davon, ob sie Makros enthalten oder nicht.
Zum Speichern der Datei wählen Sie im Menü Datei den Menüpunkt
Speichern. Es erscheint das Dialogfeld Speichern unter. Als Dateityp ist
Excel-Arbeitsmappe mit der Dateiendung .xls angegeben.
Sie wählen den gewünschten Dateinamen und das gewünschte Verzeich-
nis aus und klicken auf den Button Speichern.
Falls Sie an einem externen PC Excel 2010 zur Verfügung haben und eine
dort erstellte Excel-Datei auf Ihrem PC unter einer Version vor 2007
haben wollen, dann rufen sie auf dem externen PC das Dialogfeld Spei-
chern unter auf und wählen den Dateityp Excel-97-2003-Arbeitsmappe
mit der Dateiendung .xls .
Dateityp ändern
Falls sich in der Datei VBA-Code befindet, der nicht unter älteren Excel-
Versionen ausgeführt werden kann, so erscheint das Dialogfeld Kompa-
tibilitätsprüfung. Darin wird das Problem genauer erläutert.
Kompatibilitäts-
prüfung
1.9.5 Makrosicherheit
Beim Öffnen einer Datei, die ein Makro beinhaltet, kommt es darauf an,
welche Sicherheitsstufe in Excel eingestellt ist:
Hoch: Die Ausführung von nicht signierten Makros wird abgelehnt.
Mittel: Es wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, die Makros in dieser
Datei einmalig zu aktivieren oder zu deaktivieren.
Niedrig: Die Ausführung von nicht signierten Makros wird generell
erlaubt.
Zum Ändern der Sicherheitsstufe wählen Sie im Menü Extras das Unter-
menü Makro und darin den Menüpunkt Sicherheit. Es erscheinen die
drei genannten Möglichkeiten. Eine Änderung wird erst beim nächsten
Öffnen einer Excel-Datei wirksam.
Search JabSto ::




Custom Search