Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.2.1 Anzahl Arbeitsmappen ermitteln
2.2.1
Anzahl Arbeitsmappen ermitteln
Mit folgender Prozedur wird die Anzahl der geöffneten Arbeitsmappen
ermittelt:
Zählen
Sub MappenZaehlen()
MsgBox "Anzahl Mappen: " & Workbooks.Count
End Sub
Zur Erläuterung:
Es wird der Wert der Eigenschaft Count des Objekts Workbooks ermit-
telt und ausgegeben.
Count
Zu beachten ist, dass dabei die Persönliche Makroarbeitsmappe mitge-
zählt wird, falls sie vorhanden ist. Im Visual Basic Editor ( VBE ) können
Sie sehen, ob es diese Mappe gibt.
Abbildung 2.1
Eigenschaft »Count«
2.2.2
Neue Arbeitsmappe erzeugen
Mit folgender Prozedur wird eine neue Mappe erzeugt und geöffnet. Zur
Kontrolle wird die Anzahl der geöffneten Mappen vor und nach dem
Erzeugen ausgegeben:
Neue Mappe
Sub NeueMappe()
MsgBox Workbooks.Count
Workbooks.Add
MsgBox Workbooks.Count
End Sub
Zur Erläuterung:
Es wird die Methode Add() des Workbooks -Objekts aufgerufen.
Add()
Dadurch wird eine neue, leere Arbeitsmappe in Excel geöffnet. Diese
ist dann die aktive Arbeitsmappe.
Gleichzeitig wird der Auflistung Workbooks ein weiteres Element hin-
zugefügt, wie man an den beiden Ausgaben der Eigenschaft Count
(vorher, nachher) erkennen kann.
Search JabSto ::




Custom Search