Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.2.10 Pfad einer Arbeitsmappe ermitteln
Sub MappeAusListe()
Workbooks(1).Activate
MsgBox ActiveWorkbook.Name
Workbooks("Mappe2.xlsm").Activate
MsgBox ActiveWorkbook.Name
End Sub
Zur Erläuterung:
Zunächst wird eine bereits geöffnete Arbeitsmappe über den Index
ausgewählt. Der Index ist die laufende Nummer der Arbeitsmappe
innerhalb der Workbooks -Auflistung, von 1 bis Anzahl (Eigenschaft
Count ).
Workbooks
(Index)
Falls zwei Arbeitsmappen geöffnet sind, können nur die Indizes 1
oder 2 benutzt werden. Wenn Sie einen anderen Index wählen,
erfolgt ein Abbruch mit einer Fehlermeldung. Wie bereits erwähnt,
werden Sie in Kapitel 4, »Fehlerbehandlung«, lernen, wie Sie solche
Abbrüche vermeiden.
Es ist nicht immer einfach, festzustellen, welches gerade die Arbeits-
mappe Nummer 1, 2 usw. ist. Daher ist die folgende Methode vorzu-
ziehen:
Eine bereits geöffnete Arbeitsmappe wird über ihren Namen (in
Anführungszeichen) ausgewählt. Dabei handelt es sich um den reinen
Dateinamen, ohne Pfad. Da man in Excel nicht zwei Dateien mit dem
gleichen Namen öffnen kann, auch wenn sie in unterschiedlichen
Verzeichnissen stehen, ist der Name eindeutig.
Workbooks
("Name")
Hinweis
In den Versionen vor Excel 2007 muss die Dateibezeichnung in der Prozedur
wie folgt lauten: Mappe2.xls .
2.2.10
Pfad einer Arbeitsmappe ermitteln
Häufig ist der Zugriff auf Arbeitsmappen im gleichen Verzeichnis oder
einem Unterverzeichnis erforderlich. Dazu muss zunächst der Pfad die-
ser Arbeitsmappe (die den VBA-Code enthält) oder der Pfad der aktuellen
Arbeitsmappe ermittelt werden. Ein Beispiel, in dem der Pfad von drei
verschiedenen Arbeitsmappen ermittelt wird:
Pfad der Mappe
Sub PfadErmitteln()
Workbooks.Open "C:\Temp\Mappe3.xlsm"
MsgBox "Mappe3 ist in " & ActiveWorkbook.Path
Search JabSto ::




Custom Search