Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.4.1 Zellen über »Range« auswählen
2.4.1
Zellen über »Range« auswählen
Mit Hilfe von Range können sowohl zusammenhängende als auch nicht
zusammenhängende Zellbereiche ausgewählt werden. Dabei werden ein
Buchstabe für die Spalte und eine Nummer für die Zeile angegeben.
Einige Möglichkeiten sehen Sie in Tabelle 2.1.
Zellbereich
Range
Beschreibung
einzelne Zelle
Range("A3").Select
zusammenhängender Zellbereich
Range("A3:F7").Select
Range("A3, C5, E2").Select
mehrere nicht zusammenhängende Zellen
Range("A8, B2:C4, E2").Select
mehrere nicht zusammenhängende Zellen
bzw. Zellbereiche
Tabelle 2.1
Range, Zellbereiche
Bei den Zellbereichen kann es sich auch um ganze Spalten oder Zeilen
handeln, wie Tabelle 2.2 zeigt.
Ganze Zeile oder
Spalte
Range
Beschreibung
ganze Spalte
Range("A:A").Select
Range("C:E").Select
mehrere zusammenhängende Spalten
Range("B:D, F:F, H:I").Select
mehrere nicht zusammenhängende
Spalten
Range("3:3").Select
ganze Zeile
mehrere zusammenhängende Zeilen
Range("3:5").Select
Range("3:5, 8:9, 12:12").Select mehrere nicht zusammenhängende Zeilen
Range("A2:B4, 7:8, D:E,
G2:H4").Select
eine Mischung aus mehreren Möglich-
keiten, siehe Abbildung 2.17
Tabelle 2.2
Range, ganze Spalten, ganze Zeilen
Beachten Sie, dass auch die beiden letzten Ausdrücke mit Range jeweils
in eine Zeile gehören.
Search JabSto ::




Custom Search