Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.4.3 Zellinhalte verschieben oder kopieren
2.4.3 Zellinhalte verschieben oder kopieren
Mit folgender Prozedur werden in einem ausgewählten Tabellenblatt:
die Inhalte eines Zellbereichs verschoben
die Inhalte eines anderen Zellbereichs kopiert
Beides haben Sie bereits im ersten Abschnitt mit Makros durchgeführt.
Die hier vorgestellte Methoden umfassen weniger Codezeilen, sind bes-
ser zu warten und schneller im Ablauf:
Besserer Code
Sub ZellinhalteVerschiebenKopieren()
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Activate
Range("A1:A2").Cut Destination:=Range("C1")
Range("A5:A6").Copy Destination:=Range("C5")
End Sub
Zur Erläuterung:
Es wird die Methode Cut() des Objekts Range zum Ausschneiden von
Zellen aufgerufen.
Cut()
Falls ein Ziel mit dem optionalen Parameter Destination angege-
ben ist, dann werden die Zellen dorthin verschoben.
Destination
Falls kein Ziel angegeben ist, dann werden die Zellen in die Zwi-
schenablage verschoben und können an anderer Stelle wieder ein-
gefügt werden.
Es wird die Methode Copy() des Objekts Range zum Kopieren von
Zellen aufgerufen. Wie bei der Methode Cut() kann ein Ziel angege-
ben werden, ansonsten liegt die Kopie in der Zwischenablage und
kann an anderer Stelle wieder eingefügt werden.
Copy()
Vor dem Ablauf der Prozedur:
Abbildung 2.19
Originalinhalte
Nach dem Ablauf der Prozedur:
Search JabSto ::




Custom Search